Blog zu tierschutzthemen

Auf unserem Blog veröffentlichen wir regelmässig neue Beiträge zu unseren Tierrettungsaktionen in Rumänien und spannenden Hintergrundinformationen zum Thema Tierschutz.

Teilen

Medeeas Reise von der Strasse zum Familienhund
Medeeas Reise von der Strasse zum Familienhund
Von der angefahrenen Hündin in Bukarest zu einem geliebten Familienmitglied: Pflegestellen sind das Herzstück unseres Vermittlungskonzepts. Die Reise von Medeea zeigt auf, wie Pflegestellen das Leben von Hunden verändern können.
Tipps für den Umgang mit Tierschutzhunden
Tipps für den Umgang mit Tierschutzhunden
Wenn du einen Tierschutzhund bei dir aufnimmst, sind Zeit, Einfühlungsvermögen und Geduld entscheidend. Besonders in der Anfangszeit müssen diverse Sicherheitsvorkehrungen berücksichtig werden. In diesem Beitrag zeigen wir die wichtigsten Punkte auf inklusive Erklärvideo zur Doppelsicherung.
Seriöse Vermittlung: Auf was man achten muss
Seriöse Vermittlung: Auf was man achten muss
Ein Tierschutzverein sollte für etwas Gutes und nachhaltiges stehen – eigentlich. Während das Internet und die sozialen Medien eine Fülle von Möglichkeiten bieten, können sie jedoch dazu führen, dazu führen können, dass man auf nicht vertrauenswürdige Quellen stösst. In diesem Blogbeitrag zeigen wir dir auf, worauf du achten solltest.
Seriöse Tierübergabe in einem geschützten Rahmen
Seriöse Tierübergabe in einem geschützten Rahmen
In diesem Blogbeitrag erfährst du, wie die Tiere von Rumänien in die Schweiz reisen und wie die Tiere von unserem Verein an die Adoptanden oder die Pflegestellen übergeben werden. Auch hier ist uns ein verantwortungsvolles Vorgehen sowie die Sicherheit der Tiere sehr wichtig. Erfahre mehr im Blogbeitrag.
Medeea: Die Hündin vom Strassenrand
Medeea: Die Hündin vom Strassenrand
Wir möchten euch Medeea unsere tapfere Kämpferin vorstellen, die wir im 2022 angefahren am Strassenrand gefunden haben. Sie hat sich ins Leben zurück gekämpft und ist zu einer wunderbaren jungen Hündin geworden - die immer noch auf ihr Glück hofft, bald adoptiert zu werden.
Patenschaften - Nachhaltige Hilfe für Strassentiere
Patenschaften - Nachhaltige Hilfe für Strassentiere
Patenschaften sind eine überaus sinnvolle und nachhaltige Möglichkeit, uns dabei zu unterstützen, das Leid der Strassentiere in Rumänien zu mindern. Eine Tier- oder Futterpatenschaft hilft nachhaltig und kommt zu 100% bei den Tieren an. Beide Patenschaften gibt es auch zum Verschenken.
Das Geschäft mit dem Tod - Strassentiere in Rumänien
Das Geschäft mit dem Tod - Strassentiere in Rumänien
In diesem Blogbeitrag erfährst du, warum es so viele Strassenhunde in Rumänien gibt, wie es in der Geschichte von Rumänien dazu kam und wie daraus durch die Regierung von Rumänien ein grausames, lukratives Millionengeschäft gemacht wurde.
Transport Rumänien - Schweiz: Die Reise in ein neues Leben
Transport Rumänien - Schweiz: Die Reise in ein neues Leben
In diesem Blogbeitrag erfährst du, wie ein Tiertransport von Rumänien in die Schweiz abläuft, wie wir die Reise für unsere Tiere möglichst angenehm und stressfrei gestalten und wie sie sehnlichst in der Schweiz von ihren Adoptanden und Pflegestellen erwartet werden.
Unser Vermittlungskonzept  –  zwei Wege, ein Ziel
Unser Vermittlungskonzept – zwei Wege, ein Ziel
Wir platzieren unsere Hunde vorzugsweise zuerst bei einer Pflegestelle, wo sie an-kommen und das Leben in der Schweiz kennenlernen dürfen. Dort können sie Interes-sierte in einem häuslichen Umfeld besuchen. Es gibt aber auch die Möglichkeit der Direktadioption.
Pflegestellen retten Hundeleben
Pflegestellen retten Hundeleben
Jährlich werden über 50’000 Strassenhunde in den Tötungsstationen in Rumänien getötet. Wir holen so viele Hunde aus dieser Hölle raus, wie wir nur können. Doch das ist nur möglich, wenn wir einen Platz haben, um sie auf unserem Gnaden-/Lebenshof unterzubringen.
Erfolgsgeschichte adoptierter Hunde: Natascha & Hund Marley
Erfolgsgeschichte adoptierter Hunde: Natascha & Hund Marley
Die Adoption startete mit einigen Herausforderungen. Natascha berichtet, wie sie diese gemeinsam gemeistert haben und wie es Marley heute - nach 4 Jahren geht.
Unsere laufenden Kosten
Unsere laufenden Kosten
Wieso ist der gemeinnützige Verein VSAT so dringend auf Spenden angewiesen? Wofür werden diese Spenden verwendet und wie setzen sich eigentlich die Kosten für die Tierschutzarbeit in Rumänien zusammen?
Die Gründung des VSAT
Die Gründung des VSAT
Michel Scholler erklärt, wieso er den gemeinnützigen Tierschutzverein gegründet hat und wie sich der VSAT für das Tierwohl in Rumänien einsetzt.
Tierschutzhunde
Tierschutzhunde
Sind Hunde aus dem Tierschutz / aus Rumänien gleich wie Hunde aus einer seriösen Zucht? Und wenn nein, was ist anders?
Situation in Rumänien
Situation in Rumänien
Erfahre mehr darüber, warum die Situation in Rumänien in Bezug auf Strassentiere so prekär ist, wie es dazu kam ist und welche Rolle die Regierung dabei spielt.
Interview mit Michel Scholler
Interview mit Michel Scholler
Erfahre im Interview mit Michel Scholler mehr über ihn als eines der Gründungsmitglieder des VSAT und ihn als Person.

Informiert bleiben